Mag. Susanne Kasamas - Vermögensberatung
Mag. Susanne Kasamas - Zum Vergrößern anklicken.
Finanzierungsstrategien
Mag. Susanne Kasamas
Zur Startseite. Home
So können Sie uns erreichen Kontakt
XING
ifa-Projekte Steueroptimiertes Immobilieninvestment
Betriebliche Vorsorge Betriebliche Vorsorge
Nachhaltige Finanzplanung Nachhaltige Finanzplanung
Finanzierungsstrategien Finanzierungsstrategien
Privatarzt und Gesund­heits-Management Privatarzt und Gesundheits-Management
Finanzplanung und Finanzierungskonzepte speziell für Frauen. Systemische Frauenberatung
Informationen rund um die Vermögensberatung Mag. Susanne Kasamas Das Unternehmen
Interessante Webseiten Links

 Finanzierungsstrategien

Finanzierungsstrategien

Wer günstig finanziert, hat mehr Geld zum Leben!


Historisch niedrige Zinsen bedeuten für Sie günstige Rückzahlungsraten und mehr finanziellen Spielraum.


Doch: KREDIT IST NICHT GLEICH KREDIT!


Im Rahmen einer Finanzierung fallen – je nach Finanzierungsart und Finanzierungsumfang – Nebenkosten an. Meist werden sie vom Kredit-/Darlehensbetrag in Abzug gebracht und sollten daher bei der Kalkulation der erforderlichen Geldmittel berücksichtigt werden.



FINANZIERUNGSFORMEN


Finanzierung mit laufender Tilgung


Die traditionelle Rückzahlungsform ist die Tilgung durch Pauschalraten.


Zum jeweils aktuellen Zinssatz wird eine Pauschalrate (mathematisch Annuität) errechnet, die sowohl die anfallenden Zinsen als auch die anteilige Kapitalrückführung (Tilgung) beinhaltet.


Da am Laufzeitbeginn der komplette Kredit-/Darlehensbetrag aushaftend ist, kann von der Annuität nur ein entsprechend kleiner Teil für die tatsächliche Rückführung der Finanzierung (Tilgung) verwendet werden. Mit zunehmender Laufzeit verschiebt sich der Anteil von Zinsen und Tilgung.



Finanzierung mit endfälliger Tilgung


Bei dieser Finanzierungsform werden während der Laufzeit nur die anfallenden Zinsen bezahlt. Der Kredit-/Darlehensbetrag wird in Form einer Einmalzahlung am Laufzeitende rückgeführt. Um dies auch tatsächlich am Laufzeitende zu erreichen, wird während der Laufzeit eine kapitalbildende Ansparung (= Tilgungsträger) vorgenommen.


Für die laufende Ansparung (Tilgungsträger) eignen sich meist Er-und Ablebensversicherungen, fondsgebundene Lebensversicherungen sowie Investmentfonds.


Finanzierungen mit tilgungsfreiem Zeitraum


Während dem tilgungsfreien Zeitraum werden weder Zinsen noch Kapital bezahlt.


Dies wird meist als Überbrückungsvariante gewählt, wenn im Zuge einer neuen Wohnraumschaffung (Hausbau, Bauphase der Eigentumswohnung) die Mietbelastung des derzeitigen Wohnsitzes noch aufgewendet werden muss. Die anfallenden Zinsen werden auf das ursprüngliche Kreditkapital aufgerechnet. Die monatliche Pauschalrate errechnet sich sodann aus dem erhöhten Kreditbetrag und der verbleibenden Kreditlaufzeit.


Wir erstellen gemeinsam Ihren persönlichen Finanzplan und entscheiden, welche Finanzierungsform für Sie die optimalste ist!


Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!


 
Seitenanfang Impressum
Mag. Susanne Kasamas | Seckendorfstraße 2/4/6 | 1140 Wien | Mobil: 0664/1342046
F N D   Webdesign by TP-media.at